bab-2013-0483


Seit inzwischen mehr als 30 Jahren arbeitet unser Verein daran, Rock-, Pop und Indiekünstler in der Ausübung ihrer künstlerischen Tätigkeit zu unterstützen. Dabei ist uns aufgefallen, dass die instrumentale Qualität der jungen Musiker in Südtirol sich stetig verbessert hat. Zum besseren Verständnis: Der Musiker einer Band war in den späten Achtziger Jahren in der Beherrschung der verschiedenen Musikinstrumente viel schlechter vorbereitet als heute. Wir gehen davon aus, dass dies an der vorbildlichen Arbeit der Südtiroler Musikschulen liegt, die sich vor allem in den vergangenen zehn Jahren auch der Pop- und Rockmusik geöffnet haben.

Trotzdem: Damit eine Band, bzw. ein Künstler erfolgreich ist, braucht sie nicht nur eine ausgezeichnete Ausbildung zur Beherrschung der Instrumente, sondern eine Reihe anderer Qualifikationen, deren Erarbeitung die Kernaufgaben der Musikschulen überschreiten würde.

So ist 2015 die Idee der „Rocknet Academy“ entstanden: Wir wollen über unseren Verein für drei Bands, bzw. Künstlern in zehn Schritten einen Ausbildungs- und Qualifizierungsmodus anbieten, dessen sehr konzentrierte Inhalte sich nicht mit dem Aufgabengebiet der Musikschulen überschneidet, trotzdem aber einem Künstler in seiner Entwicklung förderlich ist. Außerdem wollen wir einem der drei Teilnehmer eine Reihe von notwendigen Kommunikationsmitteln zur Verfügung stellen und sie bei der Produktion eigener Tonträger und Videos unterstützen.

Will eine Band/Künstler sämtliche Benefits der Rocknet Academy nutzen, muss sie mit viel Eigenverantwortung und Engagement an die Arbeit gehen: Wir belohnen Fleiß, Ehrgeiz und Lernwillen der Musiker.

Ziel der Initiative ist, den drei Teilnehmern über konzentrierte Coachings durch Experten in den verschiedenen Bereichen zu formen. Nach dieser Zeit sollen die Teilnehmer bestens für die erfolgreiche Ausübung ihrer künstlerischen Tätigkeit vorbereitet sein. Der beste der drei Teilnehmer erhält am Ende die Produktion einer Single und eines Videos.

Inzwischen haben wir die ersten vier Ausgaben bereits hinter uns - und sowohl Bands als auch Coaches sind begeistert! Deshalb folgt nun, im Winter 2019, Ausgabe Nr. 5.

Mitmachen ist kostenlos - und einfach! Hier steht, wie es geht.
Wir hoffen, dass die Rocknet Academy die schon sehr lebendige Südtiroler Rockszene weiter beleben kann. Keep on rockin'!!

Euer
Rocknet Academy Team