bab-2011-1000

Step 1: BANDBEWERBUNGEN

November/Dezember 2016 

Bands können sich für die kostenfreie Teilnahme an der Rocknet Academy bewerben, indem sie sich HIER anmelden: Wir brauchen dazu lediglich einige Daten, eine Biographie, eine bestehende (Demo-)Aufnahme der Band als mp3-Datei und ein Foto. Fertig! Achtung! Die Anmeldung muss innerhalb 11. Dezember 2016 erfolgen.


bab-2011-0916

Step 2: WAHL DER ACADEMY-TEILNEHMER

22. Dezember 2016

Das Rocknet-Academy-Team wählt aus allen Bewerbern acht Bands aus, die am 22. Dezember 2016 im Rahmen eines gemeinsamen Konzerts im UFO Bruneck um die drei Academy-Plätze antreten. Diese drei Bands werden an jenem Abend von einer namhaften Jury ausgewählt. Ausschlaggebend ist nicht nur die musikalische Qualität der Band, sondern vor allem das Potential, das die Jury in der Band zu erkennen glaubt. 

Das anschließende Coaching ist in fünf Phasen unterteilt: Das Coaching selbst findet im UFO Bruneck statt und dauert jeweils zwei bis fünf Tage. Die Lerninhalte können von den Musikern auch gern auf Video aufgezeichnet werden. Mit diesem Video können die Bands in der Folge in den eigenen Probelokalen die Übungen fortsetzen und intensivieren. Die Coaches stehen in den folgenden Wochen für tiefergehende Beratungen zur Verfügung: Die Bands können ihnen auch in der Zwischenzeit erarbeitete Ton- oder Videoaufnahmen zusenden; die Coaches geben darauf gezielte Tipps.



bab-2012-0514

Step 3: COACHING IM SONGWRITING UND ARRANGEMENTS

23., 24. und 25. Jänner 2017

Im Bereich Songwriting werden wir gemeinsam einige Lieder analysieren, was ihre Struktur, ihren Stil, Harmonien und Melodie angeht. Alle Bands werden anschließend unter Anleitung versuchen, einen Song zu schreiben - von A bis Z, also von der Komposition bis zum Arrangement. Ziel ist es, dass am Ende dieses Workshops die Band das Rüstzeug hat, Lieder zu schreiben.

Coach:
Valerio Depaola (Trient), Komponist, Arrangeur, Gitarrist, u.a. für Altavox, Antonino Spadacino (Sieger "Amici 2005"), Chiara Canzian, Olga Tanon, Antonio Romero u..a.m. (Coaching in italienischer Sprache)


bab-2013-0507

Step 4: COACHING IM ARRANGEMENT

06. und 07. Februar 2017

In Zusammenarbeit mit Mats Björklund wird jede Academy-Band ihren am vorherigen Coaching komponierten Titel einem Arrangement-Check unterziehen, d.h. es wird analysiert, welche Elemente im Song gut funktionieren oder eventuell verändert werden könnten bzw. welche Möglichkeiten es gibt, dass der Song professionellen Standards gerecht wird.

Coach:
Mats Björklund (Schweden, Deutschland), Arrangeur, Produzent, Gitarrist u.a. für Udo Jürgens, Boney M., Umberto Tozzi, Beatrice Egli u.v.v.v.m ;-). Mats war Gitarrist des Produktionsteams von Frank Farian.   


bab-2012-3761

Step 5: COACHING DER GITARREN / KEYBOARDS


08. bis 12. Februar 2017

Stufe 5 befasst sich mit den Gitarristen und Keyboardern der Bands. Es wird auf den Aufteilungen der einzelnen Parts der verschiedenen Instrumente (Git-Git, Git-Keys) gearbeitet. Natürlich geht es in dieser Phase auch um Sounds der jeweiligen Instrumente; zum Beispiel wird man der Frage nachgehen, welche Gitarrensounds in den verschiedenen Songs funktionieren, wie man professionell klingende Keyboards hinbekommt etc.

Coaches:
Jörg “Warthy” Wartmann (Deutschland): ehemaliger Gitarrist von „Justice“, Studiomusiker (Unheilig, Down Below)
Chris Kaufmann (Südtirol): Gitarrist bei Truck Stop, Studiomusiker
Marco Facchin (Südtirol): Pianist und Keyboarder u.a. STILL-Tour – Frei.Wild, Studiomusiker (Coaching in italienischer Sprache)


bab-2012-0487

Step 6: COACHING DER RHYTHM SECTION


13. bis 17. Februar 2017

In dieser Phase des Coachings wird die Rhythm-Section jeder Band verbessert. Die Songs werden in ihre Sektionen zerlegt und das Zusammenspiel von Drums und Bass verbessert.


Coaches:
Kurt Oberhollenzer (Südtirol): Studiodrummer, Tontechniker, Live-Drummer (u.a. Männer der Berge)
Daniel Faranna (Südtirol): E-Bassist und Kontrabassist, Studiobassist, Bassist bei Opas Diandl, Marianne’s Legacy


bab-2011-0982

Step 7: COACHING DER STIMMEN

20. bis 24. Februar 2017

In der nächsten Stufe werden die Sänger der drei Academy-Bands ein intensives Kursprogramm im
Singen erhalten. Im Coaching wird Technisches besprochen und auch Harmonielinien für die zweiten Stimmen verbessert oder ausgearbeitet. Außerdem werden Tipps zur besseren und konstanteren Gesangsperformance gegeben.

Coaches:
Frank Graffstedt (Deutschland): Sänger und Gitarrist von „Justice“, Experte für Backingvocals und Vocal-Studioarbeit
Judit Pixner (Südtirol): Sängerin, Gesangslehrerin, Studiosängerin


bab-2011-0845

Step 8: COACHING IM MANAGEMENT

Termin nicht def.

In Stufe 8 geht es um Details, die jede Band kennen sollte: Beziehungen zu Verlagen und Plattenfirmen sowie Autorenrecht und Vertragswesen. Außerdem wird die Frage eruiert, wie eine Band sich heute am besten „verkaufen“ muss.


Coach:
nicht def.


bab-2013-0410

Step 9: WAHL DER SIEGERBAND


März 2017

Im Frühjahr findet ein abschließendes Konzert statt, in dem sich die drei Bands messen, wobei zumindest ein selbst geschriebener Song im Repertoire sein muss. Auch diesmal bewertet eine Jury den Auftritt – unter Berücksichtigung der im Vorfeld gegebenen Empfehlungen der Coaches. Die Jury wählt die Rocknet-Academy-Siegerband aus, die eine Auswahl folgender Leistungen erhält, wobei die Auswahl von den jeweiligen Bedürfnissen der Siegerband abhängen:


- die professionelle Produktion einer Single
- die professionelle Produktion eines Videos
- ein eigenes professionell gestaltetes Logo
- professionelle Bandfotos
- Stärken-/Schwächen-Analyse der Band

- eigene professionell gestaltete Kommunikationsmittel: Autogrammkarten, Plakate, Folder/Flyer
- eine eigene professionell gestaltete facebook-Seite

- Interviewtraining
- Tipps zur effizienten Pressearbeit

- Step-by-step-Anleitung und Begleitung zur Organisation des eigenen Präsentationskonzerts

- ein eigenes Budget für Marketing-/Werbemaßnahmen



Step 10: PRÄSENTATIONSKONZERT DER SIEGERBAND

Mai 2017

Im Mai 2017 findet ein Konzert der Siegerband in einer geeigneten Location statt, die von der Band ausgewählt wird. Dieses Konzert wird von der Band mit Begleitung der Rocknet Academy selbst organisiert und beworben; im Rahmen dieses Konzertes wird die erste eigene Single und das erste Video dem Publikum präsentiert.